18.03.2016, 15:23 Uhr

Falstaff Guide 2016: Die besten Restaurants in Linz

In Linz lässt es sich hervorragend genießen – das finden auch die Tester des "Falstaff Guide". (Foto: Monkey Business/Fotolia)
Mit 96 Punkten haben die Tester des Falstaff Guide das "Verdi" in der Pachmayrstraße zum besten Restaurant in Linz gekürt. Das "Essig’s" und die "Verdi Einkehr" sind mit jeweils 93 Punkten dem Sieger dicht auf den Fersen.

Das neue "Göttfried" in der Altstadt darf sich genauso über 88 Punkte freuen wie der "Kleine Grieche" am Hofberg. Dahinter folgen in den oberen Rängen "Da Giuseppe", das Herberstein und das Pöstlingberg Schlössl mit jeweils 86 Punkten, "Royal Bombay Palace", "Mondigo" und "Das Anton" mit 85 Punkten, die Schlossbrasserie (84 Punkte), das Urbanides sowie By Preslmayr mit 83 Punkten. 82 Punkte verliehen die Tester an die "Bärenstub'n", das "Pianino", das "Cubus" und den "Promenadenhof", 81 gab es für das Restaurant "Zum Schmiedgraben", das "Rosso di Acqua e Sole", das Lentos-Restaurant und das "Bigoli". Über 80 Punkte konnten sich folgende Gaststätten freuen: Arkadenhof, Casa Italiana, Fu Cheng, Linzer Naschmarkt, Il Teatro und Sam's Steakhouse.

Die besten Restaurants in jedem Bundesland finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.