28.06.2016, 16:05 Uhr

Fest der Fahrradkultur

Das Bicycle Happing findet heuer zum zweiten Mal statt. Infos unter: www.bicyclehappening.at Foto: Martin Brunner/sombrero.at

Das Lentos wird am kommenden Wochenende zum Treffpunkt für alle Fahrradbegeisterten.

LINZ (jog). Am 1. und 2. Juli dreht sich in Linz alles ums Fahrrad. Das diesjährige "Bicycle Happening" eröffnet Besuchern viele neue Facetten und Perspektiven zum Thema. Veranstaltet wird das Fest in Ko-operation vom Kunstmuseum Lentos, dem Verein Velodrom Linz und dem Klimabündnis OÖ in der Absicht, vielen, teilweise nicht so bekannten Initiativen, eine Bühne zu bieten. Dadurch soll größeres Bewusstsein für Fahrradkultur und –mobilität geschaffen werden. Besucher an diesen beiden Tagen erwartet etwa eine Fahrradschnitzeljagd, ein Speedrennen auf der Walze oder Reperaturworkshops. Auch E-Bikes oder Lastenfahrräder können getestet werden. Unter dem Lentos-Bogen wird heiß diskutiert: Tom Gruber von den "Steel City Messengers" und Gerhard Dehmer von "Gerrad Stadt.Rad.Liebe" werden sich etwa über das Thema Logistik unterhalten. Am Programm steht zudem eine Nachtfahrt durch Linz am 2. Juli ab 22 Uhr. Am Salonschiff Fräulein Florentine findet im Anschluss eine Nightline statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.