12.06.2016, 13:19 Uhr

Festnahme nach gewerbsmäßigem Suchtgifthandel

(Foto: panthermedia_net - foto.fritz)
LINZ. Im Zuge einer weiteren Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität am Samstag, 11. Juni, erfolgte mitunter eine Überwachung in einem Linzer Lokal, wo ein Bursch aus Waidhofen/Ybbs auf frischer Tat beim gewerbsmäßigen Suchtgifthandel mit Speed ertappt wurde. Im Freien konnte sich der Bursche von den Polizisten losreißen und flüchten. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß wurde der Beschuldigte von den Beamten gestellt. Zur Erzwingung der rechtmäßigen Festnahme setzten die Polizisten Pfefferspray ein. Die Rettung war zur Versorgung des Betroffenen vor Ort. Danach wurde er in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.