06.04.2016, 15:40 Uhr

Herzinfarkt während Autofahrt

Die Rettungskräfte konnten den Pensionisten nicht mehr reanimieren. (Foto: Felix Abraham/Fotolia)
Während er mit seinem Pkw in Linz unterwegs war, dürfte ein Pensionist gestern Abend einen Herzinfarkt erlitten haben. Das Fahrzeug kam laut Polizei gegen 22 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hausmauer. Ersthelfer waren sofort zur Stelle und alarmierten die Einsatzkräfte. Reanimationsmaßnahmen bei dem 72-Jährigen blieben aber ohne Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.