25.08.2016, 09:30 Uhr

Linzer Innenstadt bekommt grünes Herz

Josef Paukenhaider (Verkaufsdirektor der BrauUnion), Anita Mayer (Linzer City Managerin), Werner Prödl (Obmann Linzer City Ring) und Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus, v. l.) geben einen Vorgeschmack aufs "Steirisch Herbst’ln". (Foto: Steiermark Tourismus/Michael Strobl)

"Steirisch Herbst'ln" von 8. bis 10. September in der Innenstadt. Schon zwei Wochen vorher wird in Linz steirisch aufgetischt.

Bis zu 300.000 Gäste werden Anfang September wieder in Linz erwartet, wenn die Steiermark zu Besuch ist. Drei Tage lang gibt es die Möglichkeit, mit Genuss-Produzenten und Gastgebern ins Gespräch zu kommen, die Menschen hinter den Produkten kennenzulernen, zu verkosten, sich zu informieren und vieles mehr. Mit dabei sind 65 Betriebe aus der Steiermark. Eröffnet wird das Fest heuer am 8. September ab 11 Uhr mit Kulinariumsbotschafter Johann Lafer, Modedesignerin Lena Hoschek und Weinkönigin Johanna II.

Steirischer Vorgeschmack und Lange Einkaufsnacht

Schon vorab gibt es heuer die Möglichkeit, ins grüne Herz Österreichs einzutauchen. Ab 29. August tischen 13 Linzer Gastrobetriebe steirisch auf. Mit dabei sind etwa die Stadtliebe, der Promenadenhof, das Hotel zum Schwarzen Bären oder das Thalia-Café. Highlights von "Steirisch Herbst'ln" sind etwa der "Von der Ernte zum Genuss"-Triathlon, steirische Tapas mit Johann Lafer und Christof Widakovich oder Konzerte von der Voice Factory oder der Sondercombo. Teil des Events ist auch die Lange Einkaufsnacht, die heuer am 9. September stattfindet. Bis 21 Uhr kann in der Linzer City geshoppt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.