14.09.2016, 09:17 Uhr

Linzer schlug Türen mit Axt ein

Mit einer Axt ging der Mann auf drei Türen in seinem Wohnhaus los. (Foto: philipimage/panthermedia)
Wie die Polizei berichtet, schlug ein Linzer gestern Abend gegen 19 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Auwiesen mehrere Türen mit einer Axt und einem Messer ein. Der 31-Jährige zerstörte nicht nur seine eigene Wohnungstür sondern auch eine weitere Tür im Erdgeschoss und eine dritte Tür im ersten Stock. Als die Polizisten am Tatort eintrafen, war der Linzer nicht mehr vor Ort. Eine Fahndung läuft. Über das Motiv konnte die Polizei noch keine Angaben machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.