25.05.2016, 09:16 Uhr

Mann stürzte von Rolltreppe

Foto: S-Christina/Fotolia

Ein 35-Jähriger stürzte in Einkaufszentrum drei Stockwerke in die Tiefe.

LINZ (red). Ein 35-Jähriger Linzer stürzte am Dienstag abend von einer Rolltreppe im Passage Center Linz in die Tiefe und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann setzte sich kurz vor 18 Uhr auf den Handlauf der Rolltreppe im dritten Obergeschoß. Aus bisher unbekannten Gründen verlor er in der Mitte der Rolltreppe das Gleichgewicht und fiel rückwärts vom Geländer ins Erdgeschoß. Er kam mit seinen Beinen auf und versuchte sich mit den Händen noch abzustützen. Der 35-Jährige dürfte alkoholisiert gewesen sein. Fremdverschulden kann aufgrund von Zeugenaussagen ausgeschlossen werden. Der Verletzte wurde in das Kepler Universitätsklinikum Med Campus III (ehem. AKH) eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.