08.03.2016, 15:45 Uhr

Morgentaugärten: Neue Urban Farming-Flächen am Spallerhof

Klassiker wie Karotten, Erdäpfel, Kohlrabi, aber auch Exotisches wie Buschbohne oder Pastinaken werden angebaut. Foto: Pürstinger

Das Projekt Morgentaugärten lädt am 16. März zu einem Informationsabend

LINZ. Mit dem Projekt Morgentaugärten setzt Bio-Gärtner Christian Stadler seit 2015 bewusst grüne, fruchtbare Akzente im städtischen Raum und ist Oberösterreichs größter Urban Farming-Anbieter mit einer Gesamtfläche von fünf Hektar. Zu den seit 2015 bestehenden fünf Linzer Morgentaugärten Auhof, Bindermichl, Freinberg, Froschberg und solarCity kommen heuer weitere Flächen am Spallerhof hinzu. Alle Morgentaugärten befinden sich in der Nähe von Wohngebieten und sind mit Öffis gut erreichbar. „Wir parzellieren die Flächen zu 20, 40 und 60 m2, bereiten die Böden professionell auf, bepflanzen mit hochwertigen Biogemüse-Pflanzen und stellen Know-how, Grundausstattung und Gießwasser bereit“, so Initiatorin Irmgard Elias. Ein Infoabend für Interessierte findet am Mittwoch, 16. März, 19 Uhr im Veranstaltungssaal der voestalpine (mensch&arbeit) in der Währinger Straße statt. Anmeldung unter: elias@morgentau.at


Kleinere Parzellen

Neben den bisher angebotenen 40 m2 und 60 m2-Parzellen werden heuer aufgrund der Nachfrage erstmals kleinere Flächen, 20 m2, zu pachten sein. Der Ertrag liegt bei rund 100 kg Biogemüse pro Saison bei einer Fläche von 40 m2. Ein Drittel der 20–25 Kulturen wird vom erfahrenen Morgentau-Team vorab gepflanzt und der Rest an weiteren „Pflanztagen“ planmäßig Ende April und Mitte Mai gemeinsam mit den Hobbygärtnern. Ebenfalls neu neben den drei Beetgrößen sind heuer zwei Varianten, Standard (rund 20 Biogemüsekulturen, zwei Pflanztage) und Premium (25 Biogemüsekulturen, vier Pflanztage). Schon ab 117 EUR pro Gartensaison pro Jahr ist ein Morgentaugarten bei einem Ertrag von rund 50 kg Biogemüse erhältlich. Die Premiumvariante mit 60 m2 und einem Ertrag von rund 200 kg Biogemüse kostet 369 EUR pro Gartensaison pro Jahr.

Infos unter: http://www.morgentaugaerten.at




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.