13.03.2016, 17:55 Uhr

Polizei schnappt dreisten Reifendieb

Ein Tscheche wollte Reifen für einen Flohmarkt stehlen. (Foto: Lukas Sembera/Fotolia)
LINZ. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma beobachtete laut Polizei am 12.März gegen 21 Uhr einen Mann, der vermutlich Reifen von einem eingezäunten Lagerplatz einer Firma in Linz stehlen wollte. Daraufhin hielt der Mann aus Perg den 42-jährigen tschechischen Staatsbürger an und verständigte die Polizei.

Der mutmaßliche Reifendieb wartete freiwillig und widerstandslos bis die Polizei eintraf. Er gab an, dass er über den Zaun geklettert war und Reifen für den Verkauf auf einem Flohmarkt organisieren wollte. Der 42-Jährige wurde festgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.