20.04.2016, 08:28 Uhr

Woche der Artenvielfalt

© Gschwandtner

“Natur erleben für alle mit über 200 Veranstaltungen in ganz Österreich”.


Der Naturschutzbund veranstaltet federführend die Woche der Artenvielfalt vom 14. – 22. Mai 2016.

Naturliebhaber wissen es: Kaum etwas ist so spannend und entspannend wie in die Welt der Tiere und Pflanzen einzutauchen. Dass es in der Tat jede Menge Unglaubliches und vor allem unglaublich Schönes zu entdecken und erleben gibt, beweist einmal mehr die Woche der Artenvielfalt, mit Vielfalts-Events.
Ob man sich von Experten die extreme Welt der Moore erklären lassen oder lieber nützliche Tipps zum Wildkräutersammeln holen möchte. Ob Gärtner, Naturfotografen, Orchideenfans oder Bienenfreunde – bei der Woche der Artenvielfalt ist für jeden und jede, für Groß und für Klein und natürlich für die ganze Familie etwas dabei! Mit dieser Schwerpunktwoche wollen wir anregen und aufrütteln: Anregen zum Natur-Erleben, aber auch Aufrütteln, um die Bedrohung für unsere großartige Tier- und Pflanzenwelt wahrzunehmen und sich für ihren Schutz zu engagieren.

Mehr als 200 Veranstaltungen bieten einen besonderen Einblick in die Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenwelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.