03.05.2016, 14:36 Uhr

Segen mit der Patchworkdecke: Neue Rituale heute

Quartals.Gespräch im Solaris Linz (Foto: Foto: Bernhard Kagerer)
Ob der wöchentliche Kaffeehausbesuch im Einkaufszentrum, das Engelbild oder die Segensfeier. Neue Rituale bewegen sich zwischen profanen und religiösen Traditionen. Das kirchliche Monopol ist seit Jahren im Umbruch. Wohin geht der rituelle Weg? Herzliche Einladung zum 4. Quartals.Gespräch am 10. Mai 2016, 16.00 Uhr im Cafe Solaris in Linz.

Zum Thema diskutieren mit Ihnen Univ.-Prof.in Ulrike Bechmann, Institut für Religionswissenschaften an der Universität Graz und Pfarrassistentin Mag.a Irmgard Lehner, Pfarre Wels-St. Franziskus.

Termin: 10. Mai 2016, 16.00-17.00 Uhr
Ort: Solaris, Bar/Cafe im oö Kulturquartier, OK Platz 1, Linz

Das Quartals.Gespräch ist „Wissenschaft zum Angreifen“ – so nennt sich das neue Diskussionsformat im Solaris in Linz, initiiert von der Katholischen Privat-Universität Linz (KU) / Theologisch-praktischer Quartalschrift, dem Institut Pastorale Fortbildung, dem Bildungszentrum Haus der Frau sowie der Personalentwicklung der Diözese Linz. Wissenschaft und Praxis bewusst im nicht-akademischen Rahmen ins Gespräch zu bringen, ist das Anliegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.