22.03.2016, 18:24 Uhr

Faustball Froschberg mit dem nächsten Meilenstein

Die Froschberger U18 holte Gold in Salzburg

Die Froschberger Erfolgsstory im Jugendfaustball geht weiter - Staatsmeistertitel Nr. 10

Als vor rund 15 Jahren der Nachwuchsfaustball am Froschberg reaktiviert wurde rechnete noch niemand damit, dass man sich später Serienstaatsmeister nennen könnte. Mittlerweile sind die Linzer Dauergast bei den Österreichischen Meisterschaften und die älteste Generation ist bis in die 1. Herren Bundesliga aufgestiegen! Mit dem Gewinn der Goldmedaille bei der Hallenstaatsmeisterschaft der U18 konnte ein weiterer Meilenstein in der Vereinsgeschichte erreicht werden. "Jetzt sind wir zweistellig!", freut sich Christoph Wildmann über die tolle Leistung seiner Schützlinge. "Zehn Titel in sechs Jahren über die Altersklassen verteilt machen mich wirklich stolz, dafür haben wir auch hart gearbeitet.", ist auch Sektionsleiter Peter Wildmann vom unerwarteten Höhenflug begeistert.

Die Titelgewinne im Überblick:
-2009: U14m Halle
-2010: U14m Halle, U16m Feld, U18m Feld
-2011: U18m Halle
-2012: U14m Feld
-2014: U16m Halle, U16m Feld, U18m Halle
-2016: U18m Halle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.