16.05.2016, 13:32 Uhr

JZ Rapso Linz in der Slowakei erfolgreich

v.l.: Lukas Haim, Ronja Harrer und Sonja Falkner mit Trainerin Judit Pisarova
Am Samstag, 14. Mai 2016, konnte das Judo-Zentrum Rapso Linz beim Int. Judo-Masters in Rimavska Sobota (Slowakei) erneut überzeugen. Bei fast 500 Startern aus 11 Nationen holte das Team drei Medaillen.

Mit Gold, Silber und Bronze auf dem Stockerl


Ronja Harrer (U13) erkämpfte sich wie im Vorjahr Gold, Lukas Haim gewann in der U9 Silber und Sonja Falkner holte Bronze (U13).

Auf den immer noch stolzen Fünften Platz kämpften sich Ramazan Abasov, Abdul Zakajev, Valentin Falkner und Lukas Zoitl.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.