11.03.2016, 09:48 Uhr

Poly Linz ist Vize-Landesmeister

Die Schüler vom Linzer Spallerhof freuen sich über den zweiten Platz. Foto: ÖGJ

Nur eine Innviertler Mannschaft konnte das Team vom Linzer Spallerhof stoppen

LINZ (red). Den zweiten Platz beim größten Poly-Hallenfußballturnier Österreichs sicherten sich die Schüler der Polytechnischen Schule am Linzer Spallerhof. Die Nachwuchskicker unterlagen im Finale dem Poly Mattighofen und sind nun Vize-Landesmeister im Hallenfußball. Nachdem in den letzten Jahren das Poly Leonding den Titel holte, reichte es heuer nur für den vierten Platz. Die Mattghofener dominierten den Finaltag klar: Bis auf ein Unentschieden setzten sie sich in allen Spielen durch. Veranstaltet wurde das Turnier von der Gewerkschaftsjugend Oberösterreich. 32 Mannschaften aus ganz Oberösterreich traten beim Turnier an. 16 Teams schafften an den Vorrundentagen im Februar den Sprung ins Finale und kämpften am 9. März 2016 in der HAKA Arena Traun um den begehrten Landesmeistertitel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.