10.06.2016, 09:58 Uhr

Trendsportarten an der Donaulände testen

Bubble Soccer: Fußball spielen mit Airbag. Foto: www.bubblesports.at
LINZ (red). Der erste Linzer Trendsport Day unter dem Motto "Kick it, Try it, Do it!" bringt beliebte Funsportarten zum Ausprobieren an die Donaulände. Am 11. Juni zwischen 11 und 21 Uhr können zum Beispiel Bubble Soccer, Parkour, Roller Derby, Drachenboot fahren oder der Riesen Wuzzler getestet werden. Dazu sind im Donaupark mehrere Stationen aufgebaut, die von aktiven Mitgliedern der jeweiligen Sportart betreut werden. Von Akrobatik bis Pole Dance ist alles dabei. Als Hauptattraktion finden zwei besonderes spannende Wettkämpfe statt. Sowohl im Bubble Soccer als auch beim Riesen Wuzzler werden Turniere ausgetragen. Team-Anmeldung sowie Einzahlung der Nenngebühr in Höhe von 40 Euro pro Team sind nur für beide Wettbewerbe notwendig, alle anderen Stationen sind frei zugänglich. (mindestens 5 Spieler, beliebig viele Wechselspieler)
ZUR ANMELDUNG

Folgende Trendsportarten können ausprobiert werden:

- Bubble Soccer
- Riesen Wuzzler
- Station Parkour & Freerunning & Airtrack
- Roller Derby
- Drachenboot fahren
- Bungee Run
- Pole Dance
- Brazilian Jiu Jitsu, Grappling, MMA
- My Bootcamp
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.