24.05.2016, 13:25 Uhr

Western-Action beim Reining Day in Steyregg

Sliding Stop (Foto: Andrea Indrich)

Am 4. Juni findet das zweitgrößte Westernturnier Oberösterreichs in Steyregg statt. Westernreiter der Disziplin Reining reiten um Geld- und Sachpreise im Wert von 10.000 Euro.

Mit dieser Gewinnsumme ist der Reining Day das am höchsten dotierte Westernturnier Oberösterreichs nach der Western Horse Show Wels, die Anfang Mai während der Pferdemesse stattgefunden hat. Am 4. Juni ab 8 Uhr werden auf der South Hill Ranch in Obernbergen sowohl Amateur-Reiter als auch Profis an den Start gehen. Insgesamt sind zehn Bewerbe ausgeschrieben. In jedem gibt es saftige Preise.

Hauptpreis in der Königsklasse, der Open Reining, ist ein Westernsattel, zur Verfügung gestellt von OM-Reitsport. Auch das edle Kopfstück der Lichtenberger Qualitäts-Sattlerei Westernsaddlery California Ranch wird heiß umkämpft sein. Neu sind der Team-Bewerb mit 1000 Euro Preisgeld von Komplett-Fenster sowie die Freestyle-Reining. In dieser kostümieren die Starter sich und ihre Pferde und zeigen Reining-Manöver zu Rock- und Pop-Musik. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der South Hill Ranch. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.