09.03.2016, 15:41 Uhr

Ostereier und Tierschutz

Bitte achten Sie beim Kauf von Ostereiern auch auf den Tierschutz!
Linz: Pfarre Linz - St. Peter |

Appell der Linzer TierTafel: Bitte achten Sie beim Kauf von Ostereiern auch auf den Tierschutz!

In Sachen Tierschutz geht Österreich schon seit Jahren mit gutem Beispiel voran: Die Käfighaltung von Legehennen ist in Österreich streng verboten. Wer also Ostereier kauft, die aus Österreich stammen, kann sicher sein, dass damit auch dem Tierschutz genüge getan wird.
Bei Ostereiern aus dem Ausland ist nicht immer die Sicherheit gegeben, dass sie auch tatsächlich von Legehennen aus artgerechter Haltung stammen.
Die Linzer TierTafel appelliert daher an alle KonsumentInnen: Bitte achten Sie beim Kauf von Ostereiern auch auf den Tierschutz und kaufen Sie nur österreichische Eier, die unter Garantie aus artgerechter Haltung (Boden- oder Freilandhaltung) stammen. Sie erkennen diese am AMA-Gütesiegel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.