27.04.2016, 10:26 Uhr

Wirtschaftsbund Steyregg unter neuer Führung

Von links: Der scheidende Obmann des Wirtschaftsbundes Steyregg, Günther Gupfinger, Nationalrat Michael Hammer, die Steyregger OÖVP-Fraktionsobfrau Stefanie Rechberger, der neugewählte Obmann Christian Modl, ÖVP-Stadtpobfrau Edith Auinger-Pfund, Hermann Diller, Oliver Schroll, Bezirksobmann Reinhard Stadler und der Obmann des Wirtschaftsbundes Engerwitzdorf, Wolfgang Griesmann. (Foto: WB Steyregg)
Bei der Generalversammlung des Wirtschaftsbundes Steyregg wurde eine Neuaufstellung vollzogen. Günther Gupfinger übergab die Obmannschaft nach zehn Jahren an Gemeinderat Christian Modl. Dieser hat sich mit seinem neu gewählten Führungsteam, Oliver Schroll und Hermann Diller, für die Zukunft ambitionierte Ziele gesetzt. Über Aktuelles aus dem Bezirk berichtete WB-Bezirksobmann Reinhard Stadler, OÖVP-Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer
informierte über aktuelle bundespolitische Trends. Zahlreiche langjährige Mitglieder im Wirtschaftsbund wurden für ihre bis zu 60-jährige Treue geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.