08.08.2016, 19:30 Uhr

Der "Tråadkòstn" wird salonfähig

Der "Trôadkòstn"-Prototyp steht bei Werner Schwaighofer im Feriendorf Lungau in Mariapfarr.

Der Prototyp steht in Mariapfarr, der nächste wird in Filzmoos gebaut.

MARIAPFARR, FILZMOOS (pjw). Der "Tråadkòstn" im Feriendorf Lungau in Maria-pfarr, den Betreiber Werner Schwaighofer in Kooperation mit der Tamsweger Baufirma Ehrenreich im Rahmen eines Lehrlingsprojektes im Frühjahr 2016 erbaut hat, scheint nun ein über die Lungauer Grenzen hinausreichendes Exportgut zu werden.

Mehrere Interessenten

Mehrere Aufträge seien bereits eingelangt, freut sich Schwaighofer. Den nächsten Tråadkòstn werde er im benachbarten Pongau, im Raum Filzmoos, errichten. „Aufgrund der liebevollen handwerklichen Herstellung findet das Prachtstück aus dem UNESCO Biosphärenpark Lungau großen Anklang bei den Vorbeireisenden aus Nah und Fern“, freut sich Werner Schwaighofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.