09.05.2016, 22:16 Uhr

Ein Blick auf eine Hochgebirgslandwirtschaft

Noch sind die Wiesen nur leicht begrünt, denn bei 1400 m Seehöhe ist die Natur zurückhaltend.

20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentareausblenden
86.991
Heinrich Moser aus Ottakring | 09.05.2016 | 22:25   Melden
68.257
Josef Lankmayer aus Lungau | 09.05.2016 | 22:35   Melden
11.865
Hedy Busch aus Horn | 09.05.2016 | 22:43   Melden
48.699
Monika Pröll aus Rohrbach | 09.05.2016 | 23:49   Melden
17.154
Petra Maldet aus Neunkirchen | 10.05.2016 | 02:52   Melden
52.049
Sylvia S. aus Favoriten | 10.05.2016 | 07:51   Melden
30.613
Kaller Walter aus Innsbruck | 10.05.2016 | 08:07   Melden
1.128
Christiane Steindl aus Meidling | 10.05.2016 | 12:07   Melden
41.090
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 10.05.2016 | 17:43   Melden
112.139
Birgit Winkler aus Krems | 10.05.2016 | 19:43   Melden
68.257
Josef Lankmayer aus Lungau | 10.05.2016 | 22:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.