14.06.2016, 18:44 Uhr

"Feuer und Stimme" St. Michael

Musik – oder besser gesagt “Gesang liegt in der St. Michaeler Luft”!
Von 10. bis 12 Juni hat das 11. Chorfestival “Feuer und Stimme” in St. Michael statt gefunden! An die 40 Chöre aus ganz Österreich und darüber hinaus, haben daran teilgenommen. Mit Veranstaltungen am Speiereck, in den Kirchen und Burgen des Lungaues und einem großen Festakt Sonntag Vormittag in St. Michael.
Leider war es mir nicht möglich an allen Veranstaltungen dabei zu sein. Selbst beim Begrüßungsfest am Freitag Abend konnte ich nur mal kurz vorbeischauen. Sehen Sie trotzdem hier ein paar Eindrücke, insbesondere vom freien Singen am Sonntag Nachmittag. Mit viel holder Weiblichkeit, Kärntner Gemütlichkeit – da genügen schon drei um ein Chor zu sein, aber auch ein Männerchor aus Tirol!
Als es Zeit zum singen wurde, sagte deren Chorleiter wohl: “Mander, ´s isch Zeit!”
Was der Chorleiter des heimischen MGV Oberweißburg sagte ist nicht überliefert! Möglicherweise: “....hiatz kemmts! Geamma na glei huseg!”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.