15.04.2016, 13:51 Uhr

Lungauer Landjugend stand im Wettstreit

Beim Redewettbewerb hat Paul Schreilechner, der ehemaliger Bezirksleiter der Landjugend, gewonnen. (Foto: Landjugendbezirk Lungau/Matthias Wind)
LESSACH. Über 70 Landjugendmitglieder fanden sich am 10. April in Lessach zusammen um die eloquentesten RednerInnen und die besten 4er-Cup-Teams des Bezirkes zu ermitteln. Den besten Tag erwischte das Team der Landjugend Tamsweg und siegte vor den Landjugendgruppen Lessach und Zederhaus. Beim Redewettbewerb hat Paul Schreilechner, der ehemaliger Bezirksleiter der Landjugend, vor Christoph Gruber, Gruppenleiter von der Landjugend Mauterndorf-Tweng, und Michael Schitter aus Zederhaus die Jury überzeugen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.