29.03.2016, 19:22 Uhr

Osterkonzert der Bürgermusik Tamsweg

Unter dem Motto "Film ab!"

TAMSWEG: Ein anspruchsvolles Programm bot die Bürgermusik Tamsweg beim traditionellen Osterkonzert in der voll besetzten Großsporthalle.

Die BM gewann beim Komponistenwettbewerb der Bezirksblätter mit dem "Bezirksblätter-Marsch“ vom Tamsweger Komponisten Christian Berchthaler ein Tenorhorn.

Weiteres wurden Stücke, die bei der Konzertwertung im Mai gespielt werden, aufgeführt. Im zweiten Teil des Programmes hies es „Film ab“ Wo bei den Darbietungen Originalfilme abgespielt wurden.
Uraufgeführt wurde der Marsch „In guter Freundschaft“ vom Komponisten Edi Koch aus Seetal, den er für die gute Zusammenarbeit geschrieben hat.

Ehre, wem Ehre gebührt!

In die Bürgermusik wurden beim Konzert Andreas Gappmayer, Magdalena Löcker, Hannah Pertl und Hannes Zechner aufgenommen. Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten Magdalena Löcker, Hannah Pertl und Hannes Zechner, jenes in Silber Kathrin Prodinger und jenes in Gold wurde an Johanna Pertl verliehen. Ehrenzeichen des SBV Verdienstzeichen und der BM in Bronze wurde an Mathias Gappmaier, Anna Gruber und Christian Lackner verliehen. Ehrenzeichen des SBV in Silber erhielt Peter Santner, Verdienstzeichen der BM TWG in Gold erhielt Franz Jeßner. Die Dankesmedaille des SBV in Bronze bekam Josef Lerchner. Das Verdienstzeichen des SBV in Gold bekam Philipp Santner sen überreicht.

Die Ehrenmitgliedschaft der Bürgermusik Tamsweg wurde an Manfred Grall verliehen.

Hier der Bezirksblättermarsch als Video:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.