17.05.2016, 00:58 Uhr

Reiterfest Moosham

Wieder ein gelungenes Reiterfest, das die Reitergruppe Ermannsdorf,auf dem Reitplatz in Moosham veranstaltet hat. Zuseher ohne Zahl erlebten tolle Vorführungen und erfuhren viel wissenswertes über Pferde! Unter den VIP´s befanden sich u.a. mehrere Funktionäre diverser Pferdezuchtvereine, sowie der Ramingsteiner Bürgermeister Peter Rotschopf, der Hausherr aus Unternberg, Bgm. Josef Wind sowie der Obmann der “Lungauer Volkskultur” Edi Fuchsberger mit Gattin!

Kunstvolle Quadrillen wurden geritten, mit Haflinger und Noriker, grade wie in der spanischen Hofreitschule. Mehrere Rassen wurden vorgestellt, wie Haflinger, Noriker, Shettland-Pony, ein Mischmasch aus Haflinger und Araber – wenn ich das richtig behalten habe – Tigernoriker, ein Schwarz/Weisses Roß dessen Rasse ich vergessen hab, Friesenpferde und ein Warmblut, das mir eher ein Heißblut zu sein schien, denn er hat sich von der Leine an der er hing losgerissen und weg war er! Er scheint etwas Leutscheu zu sein. So viel Publikum ist ja zum fürchten!

Auch Loisi Angermann´s Reiternachwuchs hat daran teilgenommen. Das Glück dieser Erde ist auf dem Rücken der Pferde! Und verjagt die Fliegen! Dabei sahen sie selber aus wie solche. Oder – nein, eher wie Roßbremsen! So was reitet auch für gewöhnlich auf Pferden!

Eine Voltigiertruppe gibt´s im Lungau auch, aus lauter kleinen Hexen bestehend, welche nach Hexenmanier auf Hexenbesen hereingeritten kamen. Um dann auf einem gutmütigen Pferd mit Engelsgeduld und einer stoischen Ruhe ihre Kunststücke zu zeigen!

Auch wie das Polo Spielen funktioniert, hat man uns gezeigt! Nicht ganz einfach, denn den Pferden war der herumkugelnde Ball nicht ganz geheuer. Ich glaube auch das es besser ist, wenn der ewige Thronfolger Prinz Charles in England nie erfährt, das die Lungauer Polospieler Schrubber, mit denen man den Fußboden wischt, als Schläger missbrauchen! Aber zur Demonstration genügt es! Und egal ob die Briten darüber amused wären oder nicht:
Andere Länder, andere Schläger! “God save the schrubber”!

Und nicht zu vergessen, drei Kutschen Gespanne und ein Römer, der wie Ben Hur mit seinem Streitwagen spektakulär über den Reitplatz getriftet ist!
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1 1
1
1 1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.