03.06.2016, 11:13 Uhr

Vortrag "Die vier Grundlagen des Glücks"

Wann? 22.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Burg Mauterndorf, Mauterndorf, Markt 107, 5570 Mauterndorf AT
Mauterndorf: Burg Mauterndorf | Liebende Güte, Mitgefühl, Gleichmut, (Mit-)Freude sind die sogenannten „vier unermesslichen“ und die Grundlagen für Harmonie und Frieden im Kleinen wie im Großen. Was sie bedeuten, und wie wir sie entwickeln können, wird von Frau Mag. Monika Eisenbeutel in diesem Vortrag erläutert.

„Ob man nun bestimmten Lehren oder Religionen folgt oder nicht, das Wichtigste ist, sich darin zu üben, ein gutes Herz zu bewahren, Selbstsucht aufzugeben und an das Glück der Anderen zu denken. Eine solche Geisteshaltung aufrecht zu erhalten, ist in jeder Hinsicht hilfreich und vorteilhaft.“
(Dalai Lama)
Mag. Monika Eisenbeutel ist Soziologin und Mediatorin. Sie war mitverantwortlich für den Aufbau des Tibetzentrums Knappenberg in der Gemeinde Hüttenberg und arbeitet dort als Lehrerin für Buddhismus und Meditation sowie in den Bereichen Bildungsplanung und Kommunikation. Sie studiert und praktiziert den Buddhismus seit rund 15 Jahren als Schülerin von Lama Geshe Tenzin Dhargye und Seiner Heiligkeit des Dalai Lama und ist darüber hinaus Geschäftsführerin des tibetisch-buddhistischen Zentrums TDC – Tibet Dharma Center in Wien. Seit vielen Jahren lehrt sie Buddhistische Religion, Philosophie und Meditation und engagiert sich für interreligiöse Begegnungen durch Vorträge, Dialog- und Praxisgruppen.
Das Tibetzentrum, 2008 von Seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama, Ehrw. Geshe Tenzin Dhargye und dem Tibet Büro Genf mit der Unterstützung der Kärntner Landesregierung gegründet, hat sich der Verwirklichung des Wunsches S.H. des Dalai Lama zur Förderung der menschlichen Werte verpflichtet und schafft mit seinem Bildungsprogramm einen Zugang zur Buddhistischen Kultur auf akademischer und nicht-religionsgebundener Ebene. Aus diesem Grund ist es einzigartig in Europa, weil es Bildungsprogramme der fünf großen Tibetischen Rigne bzw. der 10 Rigne (Wissensgebiete) auf akademischem Niveau anbietet. Ein Projekt, das als nach österreichischem Recht anerkannter gemeinnütziger Verein umgesetzt wurde.

Salzburger Bildungswerk

Mittwoch, 22. Juni 2016
19:00 Uhr
Burg Mauterndorf / Kultursaal
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.