16.07.2016, 18:39 Uhr

Auffahrunfall Auf Tauernautobahn

Ein 19-jähriger Lungauer lenkte laut Polizeibericht seinen Pkw am 14. Juli 2016 um 17:43 Uhr auf der A10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Villach. Kurz vor der Einhausung Oberweißburg fuhr er auf ein Wohnwagengespann einer oberösterreichischen Familie auf. Dadurch kam der Wohnwagen ins Schleudern wobei die Anhängekupplung abgerissen wurde.
Gemäß dem Polizeibericht wurden bei dem Unfall fünf Personen leicht verletzt. Die Tauernautobahn war für mehr als 40 Minuten gesperrt. Am Wohnwagen entstand erheblicher Sachschaden. DieAlkotests verliefen negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.