18.08.2016, 11:45 Uhr

Diebe im Lungau hatten es auf Altmetall abgesehen

Polizei (Symbolfoto).
LUNGAU. In der Nacht zum 17. August 2016 seien bislang unbekannte Täter in einen versperrten Container auf einem Firmengelände im Lungau eingebrochen. Darüber informierte die Polizei. Die Einbrecher hätten ein sogenanntes Big-Pack mit 200 Kilogramm Altmetall gestohlen. Der Schaden belaufe sich auf ca. 300 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.