27.07.2016, 11:22 Uhr

Feuerwehr-Jugend aus Tamsweg und Mariapfarr für Bundesbewerb qualifiziert

Die Jungflorianis aus Mauterndorf wurden Lager-Olympiasieger. (Foto: Wolfgang Eßl)

Mauterndorfer gewannen Lagerolympiade des 18. Landeslager der Salzburger Feuerwehrjugend.

LUNGAU, OBERALM. Die Feuerwehr-Jugendgruppen aus Mariapfarr, Mauterndorf, St. Andrä, St. Margarethen, St. Michael, Tamsweg, Unternberg, Zederhaus haben den Lungau beim Landeslager der Salzburger Feuerwehrjugend, Mitte Juli in Oberalm, vertreten. Im Zuge dessen fand auch der Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Bronze und Silber statt.

Die Lungauer Bewerbsergebnisse

In Bronze erreichte Tamsweg den 2. Rang, Mariapfarr den 3. Rang. In Silber siegte Tamsweg vor Mariapfarr und wurde somit Landessieger. Beide Gruppen qualifizierten sich durch die großartigen Leistungen für den 21. Bundesbewerb, der heuer in Feldkirch/Vorarlberg stattfinden wird.

Mauterndorfer gewinnen Lagerolympiade

Ein weiteres Highlight des Landeslager war auch die Lagerolympiade bei der es verschiedene Stationen zu absolvieren galt. Als Sieger tat sich hierbei die Feuerwehrjugend aus Mauterndorf hervor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.