23.07.2016, 13:22 Uhr

Man traf sich ... im Dorfzentrum St. Michael

Pikka - Präsentation: Petra Rossmann (Mitte) und Herbert Wieland (rechts) zeigen wie's geht.

Das Juli/ August "Man trifft sich" fand wie im Vorjahr im Marktbereich statt.

Am Freitag, dem 22. Juli 2016, wurden am Nachmittag zahlreiche Attraktonen auf dem Marktplatz von St. Michael aufgebaut. Solange das Wetter hielt vergnügten sich Kinder und auch deren Eltern bei einem Kinderprogramm und weiteren Attraktionen, wie eine große Hüpfburg, Ponyreiten von und mit dem Pferdezentrum Katschberg.
Die im Vorjahr schon beliebte Maskottchenparade St. Michael/Katschberg war auch diesmal ein Hingucker für die Gäste!
Vor allem Einheimische nutzten die Gelegen heit um das "Pikken" zu üben.
Auch einheimische Musikanten von Jung bis Alt musizierten im gesamten Ortskern

Auch die Lokale unterhalb des rathauses waren geöffnet und die Fa. SChennach präsentierte die neuesten Fahrzeuge.

Das übrige Programm musste aufgrund des Wetters gekürzt werden. Dennoch spielte die Bürgermusik St. Michael und gab es die Tombola mit Preisen der St. Michaeler Wirtschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.