01.09.2016, 13:47 Uhr

Mariapfarr 2016

Mariapfarr: Bruckdorf | Nur noch ein mal schlafen dann ist es so weit. Das Festzelt der Trachtenmusikkapelle Mariapfarr öffnet die Türen.

Am Freitag ab 18:00 beginnt das große Fest mit einem Jubiläumsfestakt der TMK Mariapfarr unter dem Thema Weltfrieden. Alle Stille Nacht Kapellen werden teilnehmen, alle örtlichen Vereine - 750 Marschierende bewegen Mariapfarr. Anschließend wird die TMK Mariapfarr sich von ihrer besten Seite präsentieren - Jubiläumskonzert im Festzelt. Ab 22:00 wird der weltbekannte Trompeter Vlado Kumpan mit seinen Musikanten das Publikum unterhalten.

Am Sams(on)tag gehts weiter mit einem "internationalen Treffen der Giganten" 15 Riesen aus Nah und Fern werden zur Schau stehen. Zwei aus der angrenzenden Steiermark, neun aus dem Lungau und vier aus Katalonien. Die Riesen werden im Ortskern von Mariapfarr Aufstellung nehmen - währenddessen konzertieren Kapellen aus Nah und Fern. Ab 14:00 findet die 80 Jahr Feier unserer Samsongruppe statt. Diese Geburtstagsfeier ist nicht die einzige an diesem Tag. Mariapfarr und Matadepera blicken auf eine 30-jährige Partnerschaft zurück - heuer 2016 wird eine Neuverschwisterung stattfinden. Anschließend werden die Riesen zum Zelt marschieren. Vor dem Zelt findet ein großer Schlusstanz statt. Ab 19:00 startet das nächst Highlight - ein Musikantenbattle. Oberösterreich trifft auf Tirol - zwei Bühnen zwei Kapellen, so viel sei verraten. Sei dabei und schaus dir an - ihr werdet staunen. Ab 21:30 spielt Saso Avsenik mit seinen Oberkrainern für euch auf.

Am Sonntag wird Mariapfarr die Hauptstatt der Musik sein. Klänge von 1000 Musikanten werden in Mariapfarr erklingen. Anlass dafür ist das traditionelle Bezirksmusikfest des Lungauer Blasmusikverbandes. Ab 14:00 werden die 3 Verschärften für Stimmung im Zelt sorgen.

Hier ein paar Fotos vom Zeltaufbau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.