09.08.2016, 19:52 Uhr

Schwerer Motorradunfall auf der B99

Symbolfoto

Zu einem schweren Motorradunfall kam es am 9. August im Bereich "Raderkurve" zwischen Mauterndorf und Tweng.

Laut online-Pressemitteilung der Polizei prallte am 9. August 2016 gegen elf Uhr eine 17-jährige Motorradfahrerin mit ihrem Fahrzeug gegen die linke Seite eines in Richtung Tweng entgegenkommenden Pkw. Die Steirerin sei auf der Fahrbahn liegen geblieben, das Motorrad zirka 20 bis 30 Meter weiter geschlittert und neben der Fahrbahn liegen geblieben. Die Fahrerin habe sich schwer verletzt. Laut Polizei brachte die Rettung die Verletzte in das Krankenhaus Tamsweg. Dort flog der Hubschrauber die Motorradfahrerin in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt. Das Ergebnis des Alkotest habe ergeben, dass der Pkw Lenker nicht alkoholisiert war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.