24.08.2016, 14:26 Uhr

Tauernroggenbrot aus dem Holzbackofen

Mariapfarr: Mariapfarr | Zwei die wissen wie es geht!
Richard Binggl (Bäckermeister) aus Mauterndorf und Werner Schwaighofer vom Öko Feriendorf Lungau in Mariapfarr arbeiten bestens zusammen. Jeden Mittwoch wird das Tauernroggenbrot im Holzbackofen im Feriendorf gebacken.

Der Teig wird in der Backstube in Mauterndorf zubereitet. Mit dem Sauerteig beginnt man schon am Vortag. Drei mal wird der Sauerteig “aufgedampfelt” wie wir im Lungau sagen. Der Tauernroggen wird von Leo Prodinger, Suppanbauer in Pichl, extra angebaut.

Werner Schwaighofer ist für das einheizen und die genaue Temperatur des Brotbackofen zuständig. Gemeinsam werden die Laibe vom Werner (laut seiner Aussage im 2. Lehrjahr) und Richard eingeschossen. Der Ofen hat ca. 260 °C. Nach 2 Stunden ist das Brot fertig.

Jeden Mittwoch gibt es das Holzofenbrot!
Wer es noch nicht probiert hat ist selber Schuld.
Tipp: Schnell sein lohnt sich, denn die Laib sind sehr schnell weg!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.