02.04.2016, 09:13 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall in Tamsweg

Ein 15-jährige Tamsweger kollidierte frontal mit einem Kleinlastkraftwagen und wurde tödlich verletzt.

TAMSWEG. Laut Presseaussendung der Polizei Salzburg lenkte ein 15-jähriger Tamsweger sein Kleinkraftrad auf der stark abschüssigen Fahrbahn von Haiden kommend in Richtung Tamsweg und kam dabei in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Ein mit seinem Kleinlastkraftwagen entgegen kommender 38-jähriger Steirer lenkte sein KFZ deshalb nach rechts von der Fahrbahn auf die ansteigende Böschung, konnte jedoch eine Frontalkollision nicht mehr verhindern. Der Jugendliche prallte mit seinem Kleinkraftrad im Bereich der linke vorderen Front und wurde dabei tödlich verletzt. Die Feuerwehr Tamsweg war mit 3 Fahrzeugen und 11 Mann im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.