24.04.2016, 17:00 Uhr

BundespräsidentInnenwahl 2016: So hat der Lungau gewählt

Eine Kandidatin und fünf Kandidaten standen heute zur Wahl. (Foto: Franz Neumayr – www.neumayr.cc)

Der aktuelle Auszählungsstand in den 30 Wahllokalen der 15 Lungauer Gemeinden!

LUNGAU. 16.187 Wahlberechtigte waren heute, am 24. April 2016, im Bezirk Tamsweg (Lungau) aufgerufen, ihr neues Staatsoberhaupt zu wählen. In den unten stehenden Grafiken ist der tatsächliche momentane Auszählungsstand zu sehen (keine Hochrechnung!). Laut Landes-Medienzentrum sei ein vollständiges Endergebnis (mit ausgezählten Wahlkarten) am Montagabend zu erwarten.

Das Lungauer Bezirksergebnis:




Zu den Gemeindeergebnissen:Göriach; Lessach; Mariapfarr; Mauterndorf; Muhr; Ramingstein; St. Andrä im Lungau; St. Margarethen im Lungau; St. Michael im Lungau; Tamsweg; Thomatal; Tweng; Unternberg; Wahlkarten - Tamsweg;
Weißpriach; Zederhaus

Göriach Auswahl


Lessach Auswahl



Mariapfarr Auswahl



Mauterndorf Auswahl


Muhr Auswahl


Ramingstein Auswahl


St. Andrä im Lungau Auswahl


St. Margarethen im Lungau Auswahl


St. Michael im Lungau Auswahl


Tamsweg Auswahl


Thomatal Auswahl


Tweng Auswahl


Unternberg Auswahl


Wahlkarten - Tamsweg Auswahl


Weißpriach Auswahl


Zederhaus Auswahl



Lesen Sie auch:
- Weitere Berichte zur Wahl des Bundespräsidenten finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.