14.06.2016, 18:08 Uhr

Eine zweite Jägerkompanie wird in der Struckerkaserne stationiert werden

Kaserne in Tamsweg.

Kaserne Tamsweg wird aufgewertet: Salzburg bekommt künftig wieder ein Jägerbataillon, davon soll eine Jägerkompanie im Lungau stationiert werden.

TAMSWEG. "Unser Bundesland bekommt künftig wieder ein Jägerbataillon, davon wird eine Jägerkompanie im Lungau stationiert werden", informierte der Lungauer ÖVP-Landtagsabgeordnete und Bürgermeister von St. Michael, Manfred Sampl. "Das bringt neue Grundwehrdiener und vor allem zusätzliche Arbeitsplätze in unsere Region."

Eine zusätzliche Kompanie

Bislang ist in der Struckerkaserne in Tamsweg eine Jägerkomponie, die dem Kasernenstandort Spittal an der Drau zugeordnet ist, stationiert. Neu hinzu soll künftig eine zweite Kompanie kommen, die dem neuen Salzburger Jägerbataillon zugeordnet ist. Realisiert werden soll das um den Jahreswechsel 2016/2017.

"Von der Verteidigungsposition in die Offensive"

Sampl: "Endlich kommen wir von der Verteidigungsposition wieder in die Offensive. Damit zeigt sich: die Bemühungen für unser Kaserne haben sich ausgezahlt, durch diesen großen Schritt ist sie auch für die Zukunft abgesichert und bringt wesentliche Wertschöpfung in die Region. Ich freue mich, dass die Kaserne Tamsweg aufgewertet wird und zusätzliche Aufgaben erhält. Nachdem die Schließungspläne schon vor Wochen ad acta gelegt wurden, profitiert die Kaserne im Lungau nun auch vom heute (10. Juni 2016, Anm. d. Red.) bekannt gegebenen Ausbau des Bundesheers in Salzburg", so Sampl, der auch anerkennnde Worte für den SPÖ-Verteidigungsminister Hans-Peter Doskozil wegen der guten Zusammenarbeit findet.

"Bundesheer ist mit seinen Leistungen unverzichtbar"

"Das Bundesheer ist mit seinen Leistungen unverzichtbar für die Bevölkerung. Ein funktionierendes Heer mit Standorten in den Regionen, gut verankert bei den Bürgerinnen und Bürgern ist für die Sicherheit absolut notwendig. Ich bin sehr froh, dass der Lungau mit der Kaserne Tamsweg gut ausgerüstet ist", so Manfred Sampl abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.