14.06.2016, 13:22 Uhr

Die Jüngsten geben Gas

Der Kärnten Cup ging am 11.Juni in Fresach/Millstättersee in die dritte Runde. Bei perfektem MX Wetter und Kompakten griffigen Boden starteten unsere Nachwuchsfahrer in den Rennsamstag.

Los ging es mit unseren kleinsten der 50ccm Klasse, Alexandra Dengg und Tobias Aigner, die beiden, erst 5 jährigen konnten ihr Talent beim ersten Rennen toll unter beweis stellen, Tobias wurde in der Gesamtwertung nach zwei tollen Läufen 2. dahinter Alexandra auf Platz 3.

Enduro Team Lungau mit super Platzierungen

In der 65ccm Klasse war Florian Ursprunger für das Enduro Team Lungau am Start und fuhr in den zwei Rennen gegen die starke Konkurrenz den tollen 5 Platz heraus. Danach war die Klasse MX Jugend am Start, mit dabei Marco Gronmayer. Unser ÖM Fahrer startete gut in den ersten Lauf und wurde 4. Im zweiten Durchgang wurde Marco 7 das hieß in der Gesamtwertung Platz 6. Auch unser Obmann Robert Fuchsberger war in der MX 2 Klasse am Start, und konnte sich mit seiner Enduro gegen die MX Spezialisten gut durchsetzen und wurde guter 9. Wir gratulieren, der nächste Kärnten Cup findet am 25. Juni in Murau statt! Wir sind dabei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.