01.05.2016, 20:29 Uhr

Enduro Team Lungau Kids im Schlamm

Schlammschlacht für unsere Youngsters

Nach Schnee, dann Sonnenschein setze am Renntag (1.Mai in Launsdorf/Kärnten) Dauerregen ein. Auf einem fast unfahrbahren Kurs kämpften unsere jüngsten Nachwuchsfahrer vom Enduro Team Lungau sich tapfer durch die sehr tiefe Strecke. Gestartet wurden die Klassen 50ccm, 65ccm und 85ccm gemeinsam im Massenstart.

Christoph Dörr jun. (50ccm) kämpfte sich tapfer durch die Strecke und war der einzige der nicht aufgab und seinen ersten Sieg einfuhr. Florian Ursprunger (65ccm) startete souverän ins Rennen und konnte in Führung gehen. Nach einem chaotischen Rennverlauf wurde Florian noch Vierter. Der 2 Lauf wurde dann für alle Klassen abgesagt. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungen Racer. Der nächste Lauf zum Kärnten Cup findet am 21. Mai in Brnic Slowenien statt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.