02.05.2016, 13:07 Uhr

Hermann Neubauer siegt im Wechselland

Fehlerfreie Vorstellung von Hermann Neubauer. (Foto: Daniel Fessl)
ST. MICHAEL. Bei der Wechselland Rallye 2016 durften der St. Michaeler Hermann Neubauer, sein Beifahrer Bernhard Ettel sowie das gesamte ZM-Racing Team überschwänglich jubeln: Der Salzburger lieferte eine souveräne Vorstellung ab und gewann den dritten Lauf der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft mit über eine Minute Vorsprung auf seinen härtesten Konkurrenten im Kampf um den Staatsmeisterschaftstitel, Raimund Baumschlager. Neubauer und Ettel lieferten eine fehlerfrei Vorstellung ab und fuhren mit einer Galaparade zum zweiten Saison-Sieg auf und führen weiter die Meisterschaft an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.