05.04.2016, 08:30 Uhr

Neues SC-Vereinsheim in Tamsweg

Bezugsfertig soll dieses Projekt im Sportzentrum im April 2017 sein

TAMSWEG (pjw). Voraussichtlich Ende dieses Sommers werde der Bau des neuen Vereinshauses am Sportplatz in Tamsweg beginnen. Pünktlich zur 70-Jahr Feier des SC Tamsweg zu Pfingsten 2017 sei die Einweihung geplant. Darüber wird in der Gemeindezeitung "Unser Tamsweg" (Nr. 196, März 2016) berichtet.

Das soll realisiert werden:

Bezugsfertig sollen die etwa 160 Quadratmeter (das Vereinsheim alleine misst ca. 60 Quadratmeter) mit Lagerräumen, einer räumlich trennbaren Umkleidekabine mit Dusch- und WC-Anlagen für zwei Mannschaften und einem Vereinsraum mit Ausschank schon im April 2017 sein. Die bisherigen Umkleidekabinen sollen zur Benützung bei Meisterschaftsspielen und Nachwuchsturnieren bestehen bleiben. Zusätzlich biete eine neue Tribünen-Lösung rund 300 Zuschauern nicht nur bei Fußballspielen, sondern auch bei allen anderen Veranstaltungen im Sportzentrum Platz.
Der neue Zweckbau passe sich optisch perfekt an das Gelände und an das komplette Schul- und Sportzentrum an, wird mitgeteilt.

Die Finanzierung:

Laut dem Unser-Tamsweg-Bericht übernehm den Großteil der Kosten von 350.000 Euro die Gemeinde Tamsweg (200.000 Euro), 20 Prozent (70.000 Euro) trage die Sportstät- tenförderung vom Land. Der Rest werde vom SC Tamsweg zusammen mit seinen Spon- soren und Gönnern finanziert. Der Verein steuere zudem eine geplante Eigenleistung von ca. 1.500 Stunden bei.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.