21.04.2016, 08:30 Uhr

TV: Aus Analog wird Digital! ATV im Lungau über bisherige Antenne nicht mehr empfangbar.

Marco Vazzana, Verkaufsleiter Shop Tamsweg Elektro Meißnitzer

Expertentipp: Ihr Elektro Meissnitzer-Fachmann erklärt, was Sie bei der Umstellung auf Digital-TV beachten sollten:

Der analoge Fernsehempfang per Kabel steht vor dem Aus, die Salzburg AG schaltet mit September 2016 ihr analoges Programm ab. So lange bleibt Fernsehzuschauern mit analogem Kabel Zeit, auf Digitalempfang umzustellen, sonst bleibt der Bildschirm schwarz. Alle CableLink-Kunden der Salzburg AG, die noch analog fernsehen, sind betroffen. Dafür erhalten Sie ein besseres Bild und mehr Programme.

Vorteile von Digital-TV:

Mit Digital-TV haben Sie eine klar bessere Bildqualität mit jedem Fernseher. Das digitale Bild wirkt schärfer und knackiger. Am deutlichsten ist der Unterschied bei LCD-Fernsehern. Digitale Signale ermöglichen außerdem den Empfang von HDTV, dem hochauflösenden Fernsehen, und von zusätzlichen Kanälen. Mit dem EPG (Electronic Program Guide) erhalten Sie eine Art elektronische Programmzeitschrift.

Notwendig für Digital-TV:

Für den Empfang von TV-Signalen ist eine digitaltaugliche DVB-C Box nötig, und zwar für jeden TV. Bei neueren LED-TV ist dieser Tuner bereits eingebaut.
Was genau Sie benötigen, darüber informieren Sie gerne Ihre Elektro Meissnitzer-Experten. Auf Wunsch werden die Geräte auch zu Ihnen geliefert, eingestellt und Sie darauf eingeschult. Infos unter 06474-2417 und auf der Homepage von Elektro Meissnitzer!

Am 20. April wurde der Sender ATV über Antenne abgeschalten - terristisch ist dieer aktuell nicht mehr zu sehen - auch nicht über die "Simply" Box.


Im Video ist die Umstellung für den Großraum Salzburg-Stadt zu sehen:



WERBUNG
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.