29.04.2016, 10:33 Uhr

Vernissage: Stefan Nützel | Akt und Porträt | Weiterführung der Tradition

Wann? 09.05.2016 19:00 Uhr

Wo? The Art Gallery Vienna, Brandmayergasse 9, 1050 Wien AT
Akt und Porträt, Flyer Verein Kunstschaffen. (Foto: Verein Kunstschaffen)
Wien: The Art Gallery Vienna |

Der Maler Stefan Nützel zeigt mit seiner Ausstellung Akt und Porträt eine Auseinandersetzung mit traditionellen Themen der Kunstgeschichte und gibt Einblick in sein neues Schaffen.

Die Akt- und Porträtmalerei verweist auf eine lange Tradition in der Geschichte der Kunst und zu jeder Zeit setzten sich KünstlerInnen in unterschiedlichster Art und Weise mit diesen Themen auseinander. Viele der bedeutendsten Kunstwerke sind heute fixe Bestandteile des kollektiven Gedächtnisses, und auch im Oeuvre des Malers Stefan Nützel findet man eine kontinuierliche Behandlung und Rezeption dieser Genres. Kombiniert in der Ausstellung Stefan Nuetzel | Akt und Porträt | Weiterführung der Tradition verstehen sich die beiden Sujets zuerst wie Antipoden, führt doch der Akt immer ein kontroverses Leben innerhalb der Kunst, wo hingegen das Porträt einer fast skandalfreien Abbildtradition folgt, sofern nicht religiöse Tabus verletzt werden. Jedoch in den Arbeiten des Künstlers Stefan Nützel finden beide Themenkomplexe durch die beeindruckende malerische Umsetzung ein harmonisches Miteinander und mehr noch, es wird eine Hommage an eine Tradition gezollt, die gerade heute wieder ihr Revival feiern. (Silvia Müllegger)

Vernissage | 09. Mai 2016 ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer | 10. Mai bis 1. Juni 2016

Einführende Worte
Mag. Silvia Müllegger | Kunsthistorikerin und Kuratorin

Rahmenprogramm
Künstlergespräch | 24. Mai 2016 um 19:00 Uhr

Info: www.stefan-nuetzel.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.