14.03.2016, 12:38 Uhr

Neue Attraktion: Miniatur-Tirol in Margareten

Das Dorf Stinggs liegt mitten in Margareten. (Foto: Wolfgang Pröhl)

Beim Besuchertag am 19. März können Wiener in der Franzensgasse einen Blick in die Tiroler Alpenwelt werfen.

MARGARETEN. Kennen Sie das Tiroler Bergdorf Stinggs? Eingebettet in die Alpen, mit Kirche, Bergbauernhöfen, Campingplatz, einem See mit versunkenen Kirchturm und der Hahnenkammbahn liegt das 450-Seelen-Dorf mitten in der Franzensgasse.

Das "Miniatur Tirolerland" hat in Margareten die Höhepunkte des Alpenlandes Tirol im Maßstab 1:87 im Stil einer Modelleisenbahnanlage nachgebaut.

Besuchertag am 19. März

Das Miniaturland feiert zwar erst im kommenden November seine Eröffnung in der Franzensgasse 18, jedoch ist am Besuchertag am Samstag, den 19. März in der Zeit von 10 bis 17 Uhr bereits ein erster Blick auf die neue Attraktion beim Naschmarkt möglich.

Weitere Infos bei Wolfgang Pröhl unter der Telefonnummer 0664/357 42 06 oder im Internet unter
http://www.miniatur-tirolerland.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.