30.05.2016, 15:58 Uhr

"Das Spiel ist aus": Theaterstück frei nach Sartre

Wann? 13.06.2016 bis 16.06.2016

Wo? Theater Brett, Münzwardeingasse 2, 1060 Wien AT
Das Theater Delphin begibt sich auf Spurensuche nach den zentralen Motiven des Lebens. (Foto: Theater Delphin)
Wien: Theater Brett | Das Theater Delphin inszeniert vom 10. bis 13.6. im Theater Brett (6., Münzwardeingasse 2) "Das Spiel ist aus" frei nach Jean-Paul Sartre. Eve und Pierre, zwei grundverschiedene Personentypen, werden zur gleichen Zeit ermordet. Sie treffen sich im Jenseits und erkennen Gemeinsamkeiten, die sie zu Lebzeiten nie erfahren hätten. Sie verlieben sich und dürfen durch einen Fehler im System noch einmal ihr Leben dort beginnen, wo es geendet hat. Bedingung ist, sich der bedingungslosen Liebe zu ergeben, zu der sie im Jenseits gefunden haben. Ist das Spiel aus oder wäre das Leben im Moment real zu begreifen, die Essenz bedingungsloser Liebe?

Karten (16 €): Tel. 0664/501 81 64, www.theater-delphin.at, Freitag, 10.6., bis Montag, 13.6., 19.30 Uhr, Theater Brett
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.