27.05.2016, 18:12 Uhr

Lukas Resetarits "Schmäh"

Wann? 30.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Stadtsaal, Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien AT
Wien: Stadtsaal | SCHMÄH

Das Kabarettstück Nr. 25 von Lukas Resetarits und Kathrin Resetarits, Musik: Robert Kastler

Wer packt uns mit dem Schmäh? Werbung, Marketing und Politik (= Werbung und Marketing)? Die Medien von Print bis Online? Vom tiefsten Gratis-Boulevard bis zur diffamierenden Website werden dubioseste G’schichteln ’druckt, deren Wahrheitsgehalt gegen Null geht und die, abgesehen von den enthaltenen Schmähungen, weitestgehend schmähfrei sind. Der Protagonist sieht im Schmäh eine Sprach- und Denkhaltung, eine Lebensphilosophie und Weltsicht. Das Lachen über sich selbst (und dann über die anderen) gehört untrennbar dazu.
Und das wird nicht zu kurz kommen.
Versprochen!
Ohne Schmäh!!

Pressezitat:

Einer der weiß, wie der Schmäh rennt...

...Resetarits ist in jeder Phase souverän. Und auch im Kleinen ironisch, wenn er einstreut: „Ich hab’ Ihnen schon vor Jahren erzählt, wenn’s da waren ...“ Wie er Skurriles nonchalant erzählt, ist Meisterklasse. Resetarits ist, wo sich Zen mit Wien trifft. Er hat das in sich Ruhende, auch das unruhig in sich Ruhende. Und den ungetrübten Blick auf die Absurditäten unserer Welt.

Was von ihm kommt, ist ganz fern und zugleich nah.

Eigentlich ist er schon jenseits...–

WERNER ROSENBERGER KURIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.