12.03.2016, 17:08 Uhr

"Messiah Rocks": Händel-Oratorium als Rock-Konzert

Wann? 27.03.2016 bis 30.03.2016

Wo? Raimund Theater, Wallgasse 18-20, 1060 Wien AT
Das Händel-Oratorium wird mit "Messiah Rocks" modern interpretiert. (Foto: VBW)
Wien: Raimund Theater | Das Raimund Theater (6., Wallgasse 18–20) präsentiert zu Ostern Georg Friedrich Händels „Der Messias“ als eindrucksvolles Rock-Konzert.

Bekannte Händel-Melodien wie die des wohl einzigartigen „Hallelujah“ und viele mehr erzählen im Rahmen dieses außerordentlichen Rock-Konzerts die Geschichte Jesu Christi einmal ganz anders. Die moderne Adaption dieses Klassikers von Jason Howland und Dani Davis wird vom 24. bis 27. März in englischer Sprache gezeigt.
In den Hauptrollen sind die Publikumslieblinge Ana Milva Gomes, Drew Sarich und Rob Fowler zu sehen.

Karten (ab 19 €): Tel. 01/58885, www.vbw.at, Premiere: Donnerstag, 24.3., 19.30 Uhr, Raimund Theater
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.