12.10.2016, 16:14 Uhr

Ab 2015 Auto Reifen-Sensoren Pflicht

Der Reifenwechsel hat begonnen. Da werden manche Auktofahrer beim Wechsel was neues hören. Die Sensoren-Pflicht gilt für jedes neue Auto das 2015 gekauft wurde. Dient dazu, wenn Luft aus dem Reifen entweicht im Cockpit
ein Symbol aufleuctet und anzeigt aus welchem Reifen die Luft entweicht. Der Kauf neuer Reifen wird dadurch erheblich teurer denn die vier Sensoren haben keine längere Lebensdauer als die Reifen - höchstens sechs Jahre. Die vier Sensoren kosten ca. 240-250 Euro. Eingebrockt haben uns das die Vollkoffer in Brüssel. Verständnis bringt man auf wenn z.B.: ein Gefahrengut-Lkw, ein Tonnen schwerer Lkw Transporter mit Reifendrucküberwachung-Sensoren ausgerüstet sein muß denn wie die aufgrund fallenden Reifendruck verunglücken darf man aus gehen das der Schaden enorm ist. Bei Pkw der Mittelklasse, Kleinwagen ist die Vorschrift nur ein teurers Ärgernis. Haben Sie die Erfahrung beim neuen Autokauf schon gemacht? Wieder so ein diktatorische Maßnahme aus Brüssel wie schon einige davor. Auch unsere Regierung schwieg dazu denn für sie sind wir Autofahrer eine Milchkuh die ständig gemolken wird. Ich zweifle schon - ob wir in der EU demokratisch behandelt werden oder ob wir einigen Bürokraten in Brüssel schutzlos ausgeliefert sind.
War mein Kommentar für Sie hilfreich?
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.