15.09.2016, 12:42 Uhr

Die Rocks ließen es wieder einmal krachen

Sehr zum Wohl: Vizebürgermeister Otmar Illedits, Vizebürgermeister Michael Ulrich, Obmann-Stv. Michi Mach, Obmann Andi Gschiel (Foto: Jonny Mayer)
MATTERSBURG. Einen schönen Abend verbrachten die Rocks mit vielen Besuchern beim bereits legendären Rocktoberfest. Krisztian Bakk und Neuzugang Bence Czukor durften sich beim Bieranstich versuchen, doch trotz Unterstützung von Obmann-Stellvertreter Michael Mach klappte es nicht richtig. Zum Glück gab es noch genügend andere Zapfhähne, sodass die Gäste nicht durstig blieben.

BKM fest im Einsatz

Für das Essen waren teilweise die 2BL-Spieler zuständig, die Bar hatte die U19 fest im Griff. Den Losverkauf organisierte Nachwuchscoach Conny Poremba und Kantinenchefin Suso Loidl. Die Stadtkapelle Mattersburg sorgte für den richtigen Ton, Obmann Andi Gschiel durfte unter den Ehrengästen die beiden Ortsvizes Otmar Illedits und Michael Ulrich begrüßen.

Viele tolle Preise

Bei der großen Tombola-Verlosung gab es über 40 Preise zu gewinnen und zu späterer Stunde ging es im Innenbereich der Bauermühle Mattersburg am Dancefloor zu den Klängen von DJ Koolbreak weiter, wo das Rocktoberfest gemütlich zu Ende ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.