21.04.2016, 13:57 Uhr

Kultur- und Genussausflug durch den Bezirk Mattersburg

Die Teilnehmer am Kultur- und Genussausflug der Schuhmühle genossen den Tag sichtlich. (Foto: Privat)
BEZIRK. Unter dem Motto „Wir wollen unseren Bezirk kennenlernen“, veranstaltete der Verein Schuhmühle Schattendorf eine Ausflug durch den Bezirk Mattersburg. Unter fachkundiger Führung des des Pädagogen Mag. Herbert Schwentenwein kamen die Mitreisenden nicht aus dem Staunen heraus. Viele kleine Juwele wie die Kirche in Kleinfrauenhaid, das Kloster im Baumgarten, den Steinskulpturpark von Karl Prantl in Pöttsching, die heilige Stiege von Forchtenstein und vieles mehr gab es zu sehen. Der Genuss kam dabei nicht zu kurz. Blunzen aus Zemendorf fehlten genauso wenig wie eine Edelbrandverkostung der Brennerei Habeler in Wiesen. „Eine gelungene Veranstaltung die alle machen sollten, die den Bezirk Mattersburg näher kennenlernen möchten“, freut sich Schattendorfs Bürgermeister Johann Lotter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.