28.07.2016, 09:44 Uhr

Musikverein Pöttsching trauert um Gründungsobmann Walter Gruber

Walter Gruber wird den Mitgliedern des Musikvereins Pöttsching stets in guter Erinnerung bleiben. (Foto: Musikverein Pöttsching)

„Er wird uns allen sehr fehlen“

PÖTTSCHING. Der Musikverein Pöttsching nimmt Abschied von seinem Gründungsobmann Ing. Walter Gruber, der am 22. Juli 2016 im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Er gründete den Musikverein 1969 gemeinsam mit Johann Sauerwein sen., Anton Murnberger sen., Josef Marchhart, Franz Steiger, Ernst Metzl, Sigmund Braunöder und Lorenz Knotzer und stand diesem beinahe 20 Jahre als Obmann vor. Nachdem er 1988 den Obmann zurücklegte wurde er im selben Jahr zum Ehrenobmann ernannt.

Hilfsbereit bis ins hohe Alter

Walter Gruber hat entscheidend zur erfolgreichen Entwicklung des Musikvereins beigetragen, dazu zählen die Einführung des „Burgenlandanzuges“ als neue Uniform 1982, das Zeltfest anlässlich des 15-jährigen Bestandsjubiläums und einige Ausflüge im In- und Ausland. Der Ehrenobmann hat den Verein bis ins hohe Alter unterstützend begleitet, war bei jedem Konzert und jedem Fest dabei und war bis zuletzt am Vereinsgeschehen sehr interessiert.
Der Zusammenhalt im Verein war ihm ein besonderes Anliegen. Große Freude hatte er immer mit dem musikalischen Nachwuchs. Der Musikverein Pöttsching bedankt sich für sein Engagement. Er möge in Frieden ruhen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.