20.06.2016, 07:42 Uhr

Begeisterung bei „Nola Note auf Orchesterreise“ bei Jung & Alt

Konrad Kontrabass alias Manfred Schwaiger und Uschi Zezelitsch begeisterten auch Bgm. Ingrid Salamon. (Foto: Stadtgemeinde)
MATTERSBURG. Mehr als 2.000 BesucherInnen bei zwei Vorstellungen waren von „Nola Note“, von der Direktorin der Zentralmusikschule Mattersburg, Katrin Gstöttenbauer, mit Professionalität und Leidenschaft in die Tat umgesetzt, begeistert. Insgesamt 70 MusikerInnen und SängerInnen sorgten vor dem Mattersburger Viadukt für ein unvergessliches Konzert-Erlebnis. Wunderschöne Melodien und packende Rhythmen, vom Concerto Grosso bis zum modernen Filmmusik-Sound, machten Nolas Reise zu einem Hör- und Mitmach-Erlebnis für Klein und Groß.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.